medienhaus@plump.de|0049 2224 7706 0
18
MRZ
2020

… ein Wort in Sachen Corona an unsere Kundinnen und Kunden

Täglich erreichen uns neue Informationen und Handlungsempfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus und der Verhinderung seiner weiteren Ausbreitung.

Wir sind erleichtert, dass es bisher keinen bestätigten Fall von COVID-19 in unserer Belegschaft und deren Familien gibt, und wir weiterhin ihre Druckaufträge umfassend produzieren können.

Beim Medienhaus Plump haben wir bereits frühzeitig entsprechende Vorkehrungen getroffen, um die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen zu schützen und gleichzeitig die Fertigung ihrer Druckaufträge sicherzustellen. Wir haben unsere Belegschaft über die aktuelle Situation informiert und unsere Hygienestandards in allen Betriebsbereichen weiter aufgerüstet. Zudem haben wir es unseren MitarbeiterInnen ermöglicht, soweit vertretbar, ins Home-Office zu wechseln.

Wir haben alle Termine mit direktem persönlichem Kontakt verschoben, oder wickeln diese über Telefon / Videokonferenzen ab. Ihre Aufträge werden wie gewohnt angenommen und weiterhin werden alle Produkte und Leistungen in gewohnter Qualität ausgeführt. Sollte es trotzdem zu Verzögerungen in der Beantwortung ihrer Anfragen kommen, bitten wir Sie unter den gegebenen Umständen um Ihr Verständnis. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Unsere Lieferanten haben bisher keine Engpässe zu befürchten und erwarten nach aktuellem Stand gleich bleibende Lieferzeiten.

Gesundheit, Achtsamkeit und Zusammenhalt ist in der jetzigen Situation wohl das Allerwichtigste. Seien Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund!